Begegnungen - Grundschule Oberweier und Heiligenzell Serie A1

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Begegnungen

Besonderheiten Oberweier > Partnerschule Dorlisheim
Seit über 10 Jahren pflegen wir eine sehr intensive Freundschaft mit der École élémentaire Dorlisheim. Schon von Beginn der ersten Klasse bekommen die Kinder ein französisches Partnerkind. Diese Partnerkinder stellen sich zuerst einander in Briefen vor. Im Laufe des Schuljahres organisieren wir dann mehrere Begegnungstage, bei denen die Partnerkinder sich kennen lernen können. Dafür treffen wir uns in der Schule, aber auch schon im Theater, im Wald, in den Reben u.s.w.
Manchmal gehen die Kinder über die Mittagszeit in die Familien und essen dort. Sie lernen dabei, dass es Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten gibt.
Sie schauen dabei im wahrsten Sinne des Wortes "über den Tellerrand".
Viele Spiele kennen sowohl die deutschen als auch die französischen Kinder. Sie heißen nur anders.
Hier: Spielen im Pausenhof von Dorlisheim.
Anschließend besuchten wir das Wissenschaftsmuseum "Le Vaisseau" in Straßburg. 

Besuch der Partnerkinder in Oberweier. Wir haben uns mit Kunst und Basteln beschäftigt.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü